4./5. Februar 2008
Reise mit Markus Meckel (MDB) nach London. Gespräche mit dem tschetschenischen Politiker Achmed Zakaev

12. Februar 2008
Sitzung des Arbeitskreises Tschetschenien beim Flüchtlingsrat Brandenburg

23. Februar 2008
Meeting zum Jahrestag der Deportation der Inguschen und Tschetschenen auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor

7. März 2008
Teilnahme von Apti Bisultanov und Ekkehard Maaß an einer Podiumsdiskussion in Neu-Strelitz

17. Mai 2008
Lesung von Apti Bisultanov und Ekkehard Maaß am Tag der Bücherverbrennung an der Kölner Universität

24. Mai 2008
Berlin: Filmpremiere ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE, Dokumentarfilm von Hanna Doose über eine tschetschenische Flüchtlingsfamilie in Berlin, Kino Arsenal. Die Produktion wurde von der DKG unterstützt

27. Mai 2008
Berlin: Treffen des Arbeitskreises Tschetschenien

27. Mai 2008
Berlin: Lesung mit Giwi Margwelaschwili
im „Monarch“, Skalitzer-Straße 134, 10999 Berlin


29. Mai 2008
Niesky/Sachsen: Ausreise von Frau Temayeva und drei Kindern zu ihrem Ehemann nach Belgien. Frau Temayeva war Anfang April bei der illegalen Einreise aus Polen verhaftet worden. Die Familienzusammenführung, wie auch die der Familie Huseinov, kam durch Vermittlung und den Einsatz der DKG zustande.

3. Juni 2008
Berlin: Teilnahme von E. Maaß und R. Duschuev an einer Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Pluralität der Religionen in Aserbaidshan, Gespräche u. a. mit Frau Prof. Auch von der Universität Bonn

4. Juni 2008
Berlin: Teilnahme von E. Maaß und R. Duschuev am Festakt zum 20-jährigen Jubiläum der Arzakhbewegung, Gespräche u. a. mit Prof. Luchterhand, Prof Keck und Dr. Uwe Halbach

8. Juni 2008
Berlin: Konzert des georgischen Kinder – und Jugendfolkloreensmbles IWERIA aus Sotschi
im Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176, 10117 Berlin

14. Juni 2008
Lesung der georgischen Autoren Giwi Margwelaschwili, Nino Haratishvili, Lewan Beridze, Tengis Khachapuridze des Fotobildbandes „Georgien – Begegnung mit Ursprung und Zeit“ von Christa Vogel. Lesung von Zviad Ratiani und Besarion Khvedelidze. Den Rahmen der Lesung bietet eine Ausstellung der georgischen Künstler Tengis Mirzaishvili, Temo Javakhishvili, Gocha Gulelauri und Kakhaber Demuradze
Ort: Galerie Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, 14109 Berlin-Wannsee

5. Juli 2008
Berlin: Beteiligung der DKG an der Auftaktkundgebung auf dem Schlossplatz: Für ein globales Recht auf Migration!

6. September 2008
Meeting zum Tag der Unabhängigkeit Tschetscheniens 1991 auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor

11. September 2008
Vorführung der georgischen Filme "Wie die Luft zum Atmen", "In Georgien" und Pirosmani im Kino Krokodil. Einführung Ekkehard Maaß, anschließend Gespräch mit dem Regisseur Jürgen Böttcher/ Strawalde.

25. September 2008
Vortrag von E. Maaß in Hannover zur Menschenrechtssituation in Tschetschenien

29. September bis 1. Oktober 2008
Teilnahme von E. Maaß an der O.S.Z.E.- Konferenz in Warschau; Begegnung mit tschetschenischen Flüchtlingen

9. Dezember 2008
Beteiligung der DKG an der Ausstellungseröffnung des tschetschenischen Künstlers VAHARSOLT BALAKTHTANOV in der Galerie "Altstadthof", Potsdamer Str. 74 in 14513 Teltow

28. Dezember 2008
Frauentreff mit Gästen; die tschetschenischen Journalistinnen Mainat Abdulaeva und Aminat Abumuslimova berichten über ihre Arbeit; Tschetschenisches Kulturzentrum

30. Dezember 2008
Lieder von Bulat Okudshawa anstelle des Konzertes mit Arbi Curaev, anschließend Lovsarg (Tanz) zum Jahreswechsel; im Glaskasten, Prinzenallee 33